Testudo hermanni boettgeri an der bulgarischen Schwarzmeerküste
Testudo hermanni boettgeri from Black Sea Coast, Bulgaria

 
Bulgarische Landschildkröten haben den Ruf, besonders groß zu sein.
Mehr dazu => Bulgariens Legendäre Riesen
 
Auf meinen vier Reisen an die bulgarische Schwarzmeerküste - dem östlichsten Verbreitungsgebiet von T.hermanni boettgeri - habe ich fast nur kleine bis mittelgroße Thb gesehen. Eine Besonderheit im Bezug auf die Größe gibt es allerdings: Männliche Tiere sind hier fast so groß wie weibliche.
 

Gemeinsame Merkmale Carapax:
- Länglich-runde Form
- Grundfarbe hellgelb bis oliv mit klaren schwarzen Zeichnungen
- kleine, tropfenförmige Zeichnung auf der Areole des 2. und 3. Vertebralschildes
- Areole des 4. Vertebralschilds meist unpigmentiert
 
 
Gemeinsame Merkmale Plastron:
- Naht zwischen Pectoralschilden kürzer oder gleich lang wie Naht zwischen Femoralschilden!!!
- Relativ weit hervorstehende Gularia.
- Fast durchgehende schwarze Bebänderung, die in den Dünengebieten schwärzer ausfällt als im Inland

Schildanomalien und leicht asymmetrischer Wuchs sind vergleichsweise häufig. (Siehe Carapax-Fotos oben) Der Biologe Andrej Stojanov  bezifferte die Zahl der Exemplare mit Anomalien auf ca. 15%. (Quelle: Andrej Stojanov: Historia naturalis bulgarica, 11, 2000 S.97 - 105)

Einige Tiere wären von Experten wohl als Mischlinge Thb x Thh oder Thb x Thherc eingestuft worden. Jedoch kann man sicher sein, dass in den relativ unberührten Gebieten keine Vermischung stattgefunden hat.

T.hermanni boettgeri und Testudo graeca ibera teilen sich an der südlichen und mittleren Schwarzmeerküste den Lebensraum. Richtung Norden wird Thb immer seltener. Das Plastron weist gewisse Ähnlichkeiten zu Tgi auf.  (Vorstehende Gularia, Mittelnaht zwischen Pectoralie und Femoralia, unregelmäßige Zeichnung) Ob hier wohl  in zurückliegenden Generationen die eine oder andere Tgi mitgemischt hat?

 

 
  
Gewisse Ähnlichkeiten: Testudo hermanni boettgeri und Testudo graeca ibera
 
 
Alle Aufnahmen stammen von wildlebenden Tieren.
 
Weiterführende Literatur:
Vladimir A.Beshkov "Record sized Tortoises Testudo graeca ibera and Testudo hermanni boettgeri fom Bulgaria", 1997"
Andrej Stojanov: "Historia naturalis bulgarica, 11, 2000"
 

 

Nach oben